Mit aufk­om­mender Früh­lingsstim­mung schick­en wir euch das näch­ste Update unser­er europäis­chen Koop­er­a­tion als Projektpartner:in bei InduC­CI.

Mid Term Konferenz

Das InduC­CI Pro­jekt feierte Mitte Novem­ber 2020 ein ver­spätetes Bergfest, zu dem unser Lead­part­ner, die CWE Chem­nitz, mit ein­er virtuellen und öffentlichen Kon­ferenz ein­lud. Diese sollte ein­er bre­it­en Inter­es­sen­gruppe Ein­blick in das Pro­jekt geben und bere­its erfol­gte  Pro­jek­tak­tiv­itäten näher erläutern.

Mid Term Meeting InduCCI

Foto 1: Auf­nahme ent­standen beim MidTerm Meet­ing während des Ener­giz­ers “Eye ball yoga”

InduC­CI @ BetaKon­ferenz 2020

Wir freuten uns auch anderen Kreativ­en und Inter­essierten einen Ein­blick in unser Pro­jekt, im Rah­men der BetaKon­ferenz 2020 von KREATIVES SACHSEN in Zwick­au, geben zu kön­nen. Hier stell­ten wir das The­ma Förderung der Kul­tur- und Kreativwirtschaft in ehe­ma­li­gen Indus­tri­ere­gio­nen vor und trat­en darüber in Aus­tausch mit dem Publikum.

InduCCI@Beta Konferenz 2020

Foto 2: Tina Duarte präsen­tiert das InduC­CI Pro­jekt auf der BetaKon­ferenz 2020, © Kreatives Sachsen

Regionale Strate­gien für die KKW und eine transna­tionale Empfehlung

Unsere Projektpartner:innen for­mulieren, unter Berück­sich­ti­gung der jew­eili­gen örtlichen Gegeben­heit­en, zur Zeit Maß­nah­men für poli­tis­che Organe und andere Entscheidungsträger:innen  für ihre Regio­nen. Sie schla­gen damit eine Brücke zu ihren Region­al­analy­sen, um den poli­tis­chen Fehlbe­dar­fen für die Kul­tur- und Kreativwirtschaft in ihrer Region ent­ge­gen zu wirken. Die Projektkolleg:innen der CWE aus Chem­nitz stellen in ihrem regionalen Strate­giepa­pi­er drei Maß­nah­men in den Vordergrund:

  1. Indus­trie neu denken: Kul­tur und Kreativ­ität als Motoren für Zukunft
  2. KreativMINT: Kreativ­ität in der Bil­dung vor allem bei Tech­niko­ri­en­tierung erweitern
  3. Kapaz­ität auf­bauen: Mehr Wis­sen, mehr Ver­net­zung, mehr Handlungsspielraum

Nach der Fer­tig­stel­lung aller region­al indi­vidu­ellen Maß­nah­men, liegt es in unser­er Hand als Projektpartner:in diese  aufzu­greifen und in ein transna­tionales Strate­giepa­pi­er zu inte­gri­eren. Als strate­giepoli­tis­che Empfehlung gedacht, fließen die Ergeb­nisse für weit­ere Indus­tri­ere­gio­nen in Zen­tral- und Mit­teleu­ropa in einem Leit­faden zusam­men. Dieser wird nach Fer­tig­stel­lung in englis­ch­er Sprache Ende 2021 ver­füg­bar und als Out­put Doc­u­ment unter www.inducci.eu abruf­bar sein. 

KKW Train­ings für Mitarbeiter:innen in der Ver­wal­tung — eine erste Einschätzung

Ende Jan­u­ar 2021 luden wir die Projektpartner:innen ein, sich in einem virtuellen Work­shop über die regionalen Train­ings für Ver­wal­tun­gen auszu­tauschen. In den regionalen Train­ings standen eine Sen­si­bil­isierung und Sicht­bar­ma­chung der jew­eili­gen Kul­tur- und Kreativwirtschaftsszene im Vorder­grund, aber auch Ver­net­zung und Förderung von beste­hen­der Zusam­me­nar­beit zwis­chen regionaler und lokaler Ver­wal­tung und Akteur:innen der Kul­tur-und Kreativwirtschaft.

Auf­grund der Kon­tak­tbeschränkun­gen in den jew­eili­gen Regio­nen kon­nten bish­er nur 3 von 7 Partner:innen ihr Train­ing umset­zen. Nichts­destotrotz war der Aus­tausch untere­inan­der gelun­gen und wichtig. Das Feed­back unser­er Partner:innen war durch­weg pos­i­tiv. Alle Teil­nehmenden holten sich Anre­gun­gen, beka­men aktuelle Ein­blicke und ver­net­zen sich. Für dieses Früh­jahr pla­nen die übri­gen 4 Partner:innen die Umset­zung ihrer Train­ings. Deren Doku­men­ta­tio­nen wer­den als Out­put Doc­u­ments unter www.inducci.eu abruf­bar sein.

Test Case: Arts meet Tech­nol­o­gy — Labor 2025

In der Zeit vom 08.03.21 bis 19.03.21 lädt der Klub Soli­taer im Namen des InduC­CI-Pro­jek­tes zur “Funke­nakademie” ein. In drei dig­i­tal­en Work­shops wer­den Studierende und Hochschulabsolvent:innen zusam­men mit drei Chem­nitzer Forschung­sein­rich­tun­gen das Span­nungs­feld zwis­chen Kun­st und Tech­nolo­gie unter­suchen. Die Inhalte der drei Work­shops wur­den von den Künstler:innen Han­na Wiesen­er und Mag­dale­na Kohler, Fabri­cio Lam­on­cha und Chris­tiane Wit­tig in Koop­er­a­tion mit den Insti­tuten entwick­elt. Die Work­shops zie­len darauf ab, mögliche Schnittstellen zwis­chen Kun­st und Tech­nolo­gie zu ent­deck­en sowie eine ästhetisch-prak­tis­che Umset­zung zu ermöglichen. Die ent­stande­nen Exponate sollen im Mai 2021 im “Ars Elec­tron­i­ca Cen­ter” in Linz (Öster­re­ich) aus­gestellt wer­den. An dieser Stelle danken wir auch her­zlich unserem Projektpartner:innen von CREARE für die gute Zusammenarbeit! 

Funkenakademie Klub Solitaer

Foto 3: Work­shops der Funke­nakademie — Labor 2025, @Klub Solitaer

Test Case: WerkSchau 2021 

Unter dem Mot­to “Made in Sach­sen” sind vom 26. März bis 02. Mai 2021 direkt hin­ter dem Karl-Marx-Mon­u­ment in der Chem­nitzer Innen­stadt Pro­duk­te, Kunst­werke und Ideen von rund 150 säch­sis­chen Künstler:innen und Kreativun­ternehmen zu sehen.
Unter der Berück­sich­ti­gung der vor Ort vorherrschen­den Coro­na-Schutzbes­tim­mungen kön­nen Besucher:innen während dieser Zeit von Mittwoch bis Son­ntag jew­eils von 12 bis 18 Uhr die Vielfalt und das kreative Poten­zial der Region bestaunen. Es wird um das Buchen von Tick­ets vor­ab gebeten, der Ein­tritt ist hier­bei kosten­los. Ob die Ausstel­lung für Besucher:innen öffnet, ist abhängig von den jew­eili­gen aktuellen Coro­na-Inzi­den­zw­erten. Weit­ere Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie bei KREATIVES SACHSEN.

Werkschau 2021e‑Toolbox 

Welche Inhalte und Erfahrun­gen kön­nen die Projektpartner:innen von InduC­CI an andere ähn­lich struk­turi­erte ehe­ma­lige Indus­tri­ere­gio­nen in der EU weit­ergeben? In ein­er e‑Toolbox wer­den wir als Partner:in bis Ende des Pro­jek­tes unsere Ergeb­nisse von Kul­tur- und Kreativwirtschaft, Indus­trie und Gesellschaft in Indus­tri­ere­gio­nen zusam­men­zubrin­gen, anschaulich und prax­is­nah auf­bere­it­en und auch nach Pro­jek­tende zur Ver­fü­gung stellen. Die Samm­lung wird best prac­tices, lessons learned und Empfehlun­gen in Form von Check­lis­ten, Inter­views, Links, & kleinen Leit­fä­den enthal­ten. Im Moment erar­beit­en wir das Trans­fer­konzept. Ihr dürft also ges­pan­nt sein! 

 

Weit­er­führende Links:

InduC­CI bei Face­book

InduC­CI Web­site

 

InduC­CI ist ein Inter­reg CE Pro­jekt und wird gefördert durch:

InduCCI Logo