Die Covid-19 Sit­u­a­tion ist auch am InduC­CI Pro­jekt nicht spur­los vor­beige­gan­gen. Wir trafen uns mit Part­nern im Chem­nitzer “Open Air Office” und in diesem drit­ten News­flash ist zu lesen, was sei­ther passiert ist.

InduCCI_OpenAirOffice

Die sieben regionalen Analy­sen unser­er Part­ner­In­nen zur Kul­tur und Kreativwirtschaft (KKWi) sind abgeschlossen. Vor­läu­figes Faz­it: Während einige Regio­nen bezo­gen auf Exis­tenz und Förderung der Kul­tur- und Kreativwirtschaft (KKWi) seit Jahren gut aufgestellt sind, müssen andere Part­ner­In­nen erst ein­mal auf das Poten­tial dieses bedeu­ten­den Wirtschaftssek­tors aufmerk­sam machen. Wer mehr erfahren möchte: Die regionalen Analy­sen unser­er Part­ner­In­nen sind auf der InduC­CI Home­page verfügbar. 

Anknüpfend an die regionalen Analy­sen beleuchteten wir in ein­er Analyse zu beste­hen­den Strate­gien für die Kul­tur und Kreativwirtschaft auf europäis­ch­er Ebene, welche Insti­tu­tio­nen der EU sich bere­its für die Kul­tur-und Kreativwirtschaft ein­set­zen, welche Strate­giepa­piere es auf europäis­ch­er Ebene im Bere­ich der Förderung der KKW gibt und welche EU Pro­jek­te und Net­zw­erke sich mit dem The­ma KKWi (in Indus­tri­ere­gio­nen) auseinan­der­set­zen. Dieser Bericht ist in englis­ch­er Sprache eben­so auf der InduC­CI Home­page downloadbar. 

In den nun fol­gen­den sieben regionalen Strate­giepa­pieren für die Kul­tur- und Kreativwirtschaft for­mulieren unsere Pro­jek­t­part­ner­In­nen Empfehlun­gen für ihre Regio­nen. Diese sollen später an geeignete Inter­essen­vertreterIn­nen in der Region­al- und Lan­despoli­tik weit­ergegeben wer­den. Die von uns dafür erstellte Leitlin­ie soll den Pro­jek­t­part­ner­In­nen helfen die Empfehlung zu erstellen. Vor allem die Zusam­me­nar­beit mit den regionalen Fokus­grup­pen ste­ht dabei im Vordergrund. 

Gekop­pelt an diese sieben regionalen Strate­giepa­piere liegt es in der Ver­ant­wor­tung des Lan­desver­ban­des eine transna­tionale Poli­tikempfehlung zu for­mulieren, welche später umge­wan­delt in eine Broschüre an ver­schiedene poli­tis­che Träger aus­ge­händigt wer­den soll. Im Fokus ste­hen dabei ländliche Regio­nen sowie kleinere und größere Städte in Zen­traleu­ropa, die einen ähn­lichen Struk­tur­wan­del erfahren wie die InduC­CI Part­ner­In­nen­re­gio­nen. Unser Ziel ist es zen­trale Maß­nah­men zu for­mulieren, die auch für mit­tel- und osteu­ropäis­che Indus­tri­ere­gio­nen hil­fre­ich sein können. 

Ein weit­eres Ziel der Arbeit bei InduC­CI ist die Sen­si­bil­isierung ver­schieden­er Inter­es­sen­grup­pen für die Bedarfe der KKWi. Daher konzip­ierten wir einen online Kurs zur Ein­führung in die Kul­tur- und Kreativwirtschaft für Mitar­bei­t­erIn­nen der öffentlichen Ver­wal­tung. Als dig­i­tale Ergänzung zum Ver­wal­tungstrain­ing umfasst der Kurs ein Quiz mit Fra­gen zur KKWi, Links zu regionalen Dien­stleis­terIn­nen der KKWi in unseren Part­ner­In­nen­re­gio­nen sowie Zahlen und Def­i­n­i­tio­nen zur KKWi auf europäis­ch­er und regionaler Ebene. Außer­dem gibt es Empfehlun­gen an welch­er Stelle Ver­wal­tung und KKWi zusam­menkom­men kön­nen. Der Kurs ist auf englisch bis zum 31.12.2021 ver­füg­bar. Über dieses Sen­si­bil­isierungstool und  alle weit­eren bere­its abgeschlosse­nen und kom­menden Auf­gaben bei InduC­CI tauscht­en wir uns virtuell inner­halb ein­er Woche beim drit­ten InduC­CI Part­ner­In­nen­tr­e­ffen aus.

InduCCI

Was folgt als Nächstes? 

Zur Zeit arbeit­en wir an der prak­tis­chen Umset­zung unser­er zwei Test Cas­es. Im Rah­men von Arts meet technology/“Labor 2025fan­den die Kick-offs virtuell und physisch statt, so dass sich die Kün­sterIn­nen gemein­sam mit den Tech­nikin­sti­tuten in Chem­nitz zur geplanten Herb­stakademie aus­tauschen kon­nten. Für unsere Aktion “CCI Show­case”, die den BesucherIn­nen Pro­duk­te, Dien­stleis­tun­gen und Ver­anstal­tungs­for­mate der Kul­tur– und Kreativschaf­fend­en aus der Region Chem­nitz vorstellt, organ­isieren wir momen­tan mit unser­er exter­nen Pro­jek­t­part­ner­in Räume, die es coro­n­akon­form ermöglichen, diese wun­der­bare Aktion im kom­menden Jahr zu real­isieren. Ihr dürft also ges­pan­nt sein!

 

Bildrechte:

1. Foto: “coro­n­akon­formes Arbeit­en in Chem­nitz”. Fotorecht: Lan­desver­band der KKW Sach­sen e.V. (SACCI).
2. Foto: “3. Virtuelles InduC­CI Part­ner­In­nen­tr­e­f­fen”. Fotorecht: Ste­bo Com­pe­tence Cen­tre Com­mu­ni­ty Devel­op­ment, InduC­CI ProjektpartnerIn.

 

InduC­CI ist ein Inter­reg CE Pro­jekt und wird gefördert durch:

InduCCI Logo