Die Midem ist mit über 18 teil­nehmenden Län­dern eine der bedeu­tend­sten Musik­fes­ti­vals der Welt. Vom 02. bis 5. Juni 2020 bringt es alle Schlüs­se­lak­teure des Musik-Ökosys­tems in Cannes zusam­men und bildet so eine bedeu­tende Plat­tform für Book­ing, Net­zw­erken und Kreativ­ität in der Musikbranche.

Es gibt bis zum 09. März 2020 die fol­gen­den bei­den Möglichkeit­en ein­er Fes­ti­val-Beteili­gung über den Gemein­schafts­stand des Bun­des zu reduzierten Preisen:

  1. Infor­ma­tion­szen­trum: Großer, offen­er Lounge-Bere­ich, in dem sich die Aussteller(-firmen) mit Geschäft­skon­tak­ten tre­f­fen kön­nen ohne dabei über eine eigene Stand­fläche ver­fü­gen zu müssen: ab 850 € /p.P. + Akkred­i­tierungs­ge­bühr von 225 € /p.P.
  2. Fir­menge­mein­schaft: Buchung ein­er Stand­fläche (min. 6qm) inner­halb des deutschen Gemein­schafts­standes (inkl. Stand­bau + Grund­mö­bilierung, Infra­struk­tur): 370 € /m² (Min­dest­fläche 6m²) + Akkred­i­tierungs­ge­bühr von 225 € /p.P.

Ein eigen­er Stand ist für “schlappe” 6.490€ /9m² (inkl. 4 freie Reg­istrierun­gen) möglich. Lei­der ist die Mes­seteil­nahme für säch­sis­che Unternehmen und Kün­stler noch nicht über den Freis­taat Sach­sen gefördert. Aber wir arbeit­en dran!

Unter den fol­gen­den Links find­et ihr die Anmelde­for­mu­la­re für den Gemein­schafts­stand der Bun­desre­pub­lik Deutschland:

Ansprech­part­ner­in in Stuttgart: Judith Ihle, +49 711 18560–2171 oder +49 178 3704222, judith.ihle@messe-stuttgart.de

Wollt ihr einen eige­nen Stand kön­nt ihr euch hier informieren:

Ansprech­part­ner in Berlin: Thomas Quenoil, +49 (0)152 0263 9382, thomas.quenoil@reedmidem.com