Startseite/Studien

Neues Monitoring Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland

256.600 Unternehmen, 1.7 Mio. Erwerbstätige, 168 Mrd. EUR Umsatz. Das sind die aktuellen ökonomischen Fakten zur Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland. Im neuen, vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie herausgegeben Monitoring wird erstmals auch die Bedeutung der Branche für die ländlichen Räume abgebildet. Obwohl die Zahl der Unternehmen in den ländlichen Räumen leicht rückläufig ist, [...]

2019-11-12T17:51:49+01:0012. November 2019|Studien|Kommentare deaktiviert für Neues Monitoring Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland

Urbane Dörfer

Eine Studie des Berlin-Instituts für Bevölkerung & Entwicklung und des gemeinnützigen Think & Do Tanks Neuland21 Bislang zeigt sich in vielen entlegenen Landstrichen Ostdeutschlands das gleiche Bild: Dörfer und Kleinstädte erleben einen schleichenden Bevölkerungsschwund und die Bevölkerung altert stark. Doch es tut sich etwas: Auf sogenannten Meetups, in Coworking Spaces und Berliner Hinterhöfen planen Städter, wie sie ihren Traum vom [...]

2019-08-12T16:36:12+01:0012. August 2019|Allgemein, Studien|Kommentare deaktiviert für Urbane Dörfer

ZWEITER KULTUR- UND KREATIVWIRTSCHAFTSBERICHT FÜR SACHSEN

Der Zweite Kultur- und Kreativwirtschaftsbericht für Sachsen ist veröffentlich. Der Bericht analysiert die Kultur- und Kreativwirtschaft als eigenständiges Wirtschaftsfeld und beschreibt die zwölf Teilmärkte im Licht gegenwärtiger Trends, Standortortfaktoren und sächsischer Alleinstellungsmerkmale.Hier gehts zum Bericht.Der Zweite Kultur- und Kreativwirtschaftsbericht erweitert die wirtschaftliche Sicht auf die Branche um die Betrachtung ihrerWechselwirkungen mit anderen wichtigen gesellschaftlichen Bereichen: Wirtschaft, Arbeit, Innovation, Kultur [...]

2019-08-22T09:34:44+01:0027. Juni 2019|Allgemein, Sichtbarkeit, Studien|Kommentare deaktiviert für ZWEITER KULTUR- UND KREATIVWIRTSCHAFTSBERICHT FÜR SACHSEN