KreativLandTransfer

KreativLandTransfer

Ein Blick auf Europa, wo und warum branchenübergreifende Kooperationen zwischen der Kultur- und Kreativwirtschaft und kleinen bzw. mittleren Unternehmen gut funktionieren.

KLT-Logo

Inhalte & Ziele

Das bundesweite Pilotprojekt KreativLandTransfer verfolgt seit März 2020 das Ziel, Kultur- und Kreativschaffende in ländlichen Räumen zu unterstützen und nachhaltig zu fördern. In der ersten Förderperiode (März 2020 bis Februar 2023) wurden im Rahmen eines Mentoringprogramms erfahrene mit jungen Akteur:innen vernetzt und auf ihrem individuellen Weg kontinuierlich begleitet. Der so entstandene Wissenstransfer wurde auf einer Wissensplattform aufbereitet und steht allen Interessierten auch über die Projektlaufzeit zur Verfügung.

In der zweiten Förderperiode (bis April 2024) richtet das Projektteam von KreativLandTransfer den Blick nach Europa und will herausfinden, in welchen ländlichen Bereichen Cross-Innovation stattfindet und gelingen. Wo Kultur- und Kreativschaffende mit kleinen und mittelständischen Unternehmen zusammenkommen, um die regionale Wertschöpfung voranzutreiben. Die Wissensplattform soll anschließend um die zentralen Erkenntnisse erweitert werden.

Website
Telefon

 +49 160 7688421

E-Mail
Social Media
Laufzeit

bis 30. April 2024

Foerderhinweis