Kreative Deutsch­land

Kreative Deutschland

Der Lan­desver­band ist Grün­dungsmit­glied von Kreative Deutsch­land – Bun­desver­band der Kul­tur- und Kreativwirtschaft Deutsch­land e.V. Ziel des Bot­tom-Up Ver­ban­des ist es, Net­zw­erke vor Ort zu stärken und ihre Bedarfe an die Poli­tik zu kom­mu­nizieren. Kreative Deutsch­land ist ein branchenüber­greifend­es Sprachrohr aller Akteure mit Sitz in Berlin. Gemein­sam mit Part­ner­In­nen aus dem gesamtem Bun­des­ge­bi­et war er u.a. beteiligt an:

 

Inter­es­sen­ge­mein­schaft (IG) Lan­deskul­turver­bände Sachsen

IG Landeskukturverbände Sachsen

Die IG Lan­deskul­turver­bände Sach­sen wurde im Jahr 2002 gegrün­det, um über ver­band­süber­greifende Belange von Kun­st und Kul­tur zu berat­en und nach außen zu vertreten. Als los­er Zusam­men­schluss ver­tritt die IG die Grund­satz­in­ter­essen im Bere­ich der säch­sis­chen Kul­tur. Im Zen­trum der gemein­samen Arbeit ste­ht vor allem die Lan­deskul­tur­poli­tik. Gemein­sam repräsen­tieren die Ver­bände nicht nur ihre Sparten, son­dern auch ein erhe­blich­es Prax­is­feld. Die IG ver­tritt 1600 Einzelkün­stler und 2500 Mit­glied­sein­rich­tun­gen, ‑ver­bände und ‑insti­tu­tio­nen.

Poli­tis­ch­er Abend im Vor­feld der Land­tagswahl 2019: Film­doku­men­ta­tion

Mit­glieder der IG:

Filmver­band Sach­sen e.V.
Lan­desver­band der Freien The­ater in Sach­sen e.V.
Lan­desver­band der Kul­tur- und Kreativwirtschaft Sach­sen e.V.
Lan­desver­band Sach­sen im Deutschen Bib­lio­theksver­band e.V.
Lan­desver­band Soziokul­tur Sach­sen e.V.
Säch­sis­ch­er Kinder- und Jugend­film­di­enst e.V.
Säch­sis­ch­er Kün­stler­bund e.V.
Säch­sis­ch­er Lit­er­atur­rat e.V.
Säch­sis­ch­er Muse­ums­bund e.V
Säch­sis­ch­er Musikrat e.V

Euro­pean Cre­ative Busi­ness Net­work (ECBN)

ECBN

Das Euro­pean Cre­ative Busi­ness Net­work (ECBN) ist eine einzi­gar­tige gemein­nützige Stiftung, die 2011 gegrün­det wurde, um die Inter­essen der kul­turellen Kreativwirtschaft in Europa zu fördern. Angesichts der Vielfalt kul­tureller Aus­drucks­for­men sowie der kul­turellen und kreativ­en Märk­te in ganz Europa arbeit­et ECBN — indi­rekt und dezen­tral — indem es Agen­turen, Förder­er und Ver­mit­tler auf lokaler, regionaler und/oder nationaler Ebene unter­stützt. Das ECBN hat 100 Mit­glieder, unter diesen sind führende Agen­turen, Förder­er, Pro­mot­er und Forsch­er in der Kul­tur- und Kreativwirtschaft in Europa.