Der Lan­desver­band der Kul­tur- und Kreativwirtschaft Sach­sen e.V. schreibt die Entwick­lung des Cor­po­rate Designs für das Pro­jekt “Kreativ­Land­Trans­fer” aus.

Hintergrund des Projektes

Das Pro­jekt Kreativ­Land­Trans­fer ist ein bun­desweites Mod­ell­pro­jekt. Durch dig­i­tale Ver­net­zung, Ver­anstal­tun­gen und indi­vidu­elle Coach­ings soll eine Basis für den Aus­tausch zwis­chen erfol­gre­ich etablierten kul­tur- und kreativwirtschaftlichen Pro­jek­ten und AkteurIn­nen, die sich ger­ade am Anfang eines ähn­lichen Pro­jek­tes befind­en, geschaf­fen wer­den. Dafür wer­den bere­its beste­hende Pro­jek­te der Kul­tur- und Kreativwirtschaft im ländlichen Raum iden­ti­fiziert und anhand vor­ab bes­timmter Kri­te­rien als Beste-Prax­is-Part­ner aus­gewählt. Anhand der so iden­ti­fizierten AkteurIn­nen soll ein Trans­fer für neu zu entwick­el­nde Pro­jek­te und Ein­rich­tun­gen gle­ichen Charak­ters ermöglicht werden.

Auftrag

Hier­für soll ein konzep­tionelles Design eines Cor­po­rate Designs inklu­sive ein­er grafis­chen Darstel­lung und ein­er Marke­nen­twick­lung für Kreativ­Land­Trans­fer  entwick­elt werden.

Mehr zu den Ziel­grup­pen und Leis­tungs­beschrei­bung: hier

Ansprechpartnerin

Katha­ri­na Pintz: katharina.pintz@kreativlandtransfer.de