Die Säch­sis­che Auf­baubank hat mit dem vorzeit­i­gen Maß­nah­men­be­ginn diese Woche grünes Licht für das Säch­sis­che Zen­trum für Kul­tur- und Kreativwirtschaft gegeben. Der Lan­desver­band für die Kreativwirtschaft kann damit den Auf­bau des Zen­trums starten. Von den Stan­dorten Chem­nitz (Haupt­sitz), Dres­den und Leipzig aus wird das Zen­trum Beratungs- und Ver­net­zungsange­bote für alle Kul­tur- und Kreativschaf­fende in Sach­sen anbi­eten. Es wird deutsch­landweit die erste Fördere­in­rich­tung für die Kul­tur- und Kreativwirtschaft, die von den Akteuren selb­st getra­gen wird.

Foto: Björn Groß via flickr CC BY-ND