Die Kul­tur- und Kreativwirtschaft in Sach­sen ist eine der bedeu­tend­sten Wirtschafts­branchen. Über 11.000 Unternehmen von Kreativschaf­fend­en sind hier ansäs­sig und weisen ein hohes Wach­s­tumspoten­zial auf.

Der Lan­desver­band der Kul­tur- und Kreativwirtschaft Sach­sen e.V., der aus dem Zusam­men­schluss der Branchen­ver­bände Kreatives Chemitz, Kreatives Leipzig und Wir gestal­ten Dres­den her­vorge­gan­gen ist, set­zt sich dafür ein, jene vorhan­de­nen Struk­turen und Wertschöp­fungs­ket­ten Kul­tur- und Kreativwirtschaft sicht­bar zu machen. Neben der Förderung und Ver­net­zung der elf Teil­branchen der säch­sis­chen Kul­tur- und Kreativwirtschaft untere­inan­der ist es das Ziel, die Leis­tun­gen der Akteure/innen zu kom­mu­nizieren und den Mitgliedern/innen konkrete Unter­stützung zu bieten. Darüber­hin­aus ver­stärkt der Lan­desver­band auch die (inter­diszi­plinäre) Ver­net­zung mit regionalen Ver­bän­den und poli­tis­chen Multiplikatoren/innen, den Trans­fer von kreativem Know-how zu Unternehmen und öffentlichen Institutionen.

Der Lan­desver­band bietet außer­dem Zugang zu freiberu­flich Täti­gen und Unternehmen der Kul­tur- und Kreativwirtschaft, z.B. zu Grafikern/innen, Illustratoren/innen, Druckdienstleistern/innen, Autoren/innen und vie­len weit­eren Kul­tur- und Kreativschaf­fend­en in ganz Sachsen.