Der Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Sachbearbeiter/-in in Teilzeit (20h/Woche) im Projekt KREATIVES SACHSEN

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 28.02.2022. Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV‑L), Tarifgebiet Ost. Arbeitsort ist Chemnitz.

Die Aufgaben im Projekt fallen in unterschiedlicher Intensität an, weshalb wir von den BewerberInnen ein bestimmtes Maß an zeitlicher Flexibilität erwarten.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere: 

  • Buchhaltung und Controlling der Projektmittel
  • Vorbereitung von Auszahlungsanträgen
  • Reisekostenabrechnung
  • Erstellung von De-minimis Bescheinigungen
  • Rechnungslegung
  • Korrespondenz mit DienstleisterInnen
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Erstellung von Zwischen- und Abschlussberichten
  • Verantwortliche Abwicklung aller im Büro anfallenden Organisationsaufgaben; 
  • Beauftragung von Dienstleistern in Abstimmung mit der Projektleitung unter Berücksichtigung der Vergabebestimmungen; 
  • Verwaltung von Büromaterial; 
  • Verwaltung von Vertragsunterlagen; 
  • Ständige Aktualisierung des Wissens, Verpflichtung zur Wahrnehmung von Qualifikations- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte®, Fachangestellte® für Bürokommunikation, Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement oder einem vergleichbaren Abschluss 
  • Sicherer Umgang mit digitalen Anwendungen & cloudbasierter Software
  • Nachgewiesene Kenntnisse in der Verwaltung und Abrechnung von Fördermitteln
  • Kenntnisse der Kultur- und Kreativwirtschaft in Sachsen sowie der branchenspezifischen Besonderheiten 
  • Tatkraft, Umsetzungsstärke und Zielorientierung 
  • Effektive Arbeitsorganisation, Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit, gewissenhafte Arbeitsweise
  • umfassende PC- Kenntnisse MS-Office
  • sehr gute Organisationsfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit, hohe soziale Kompetenz
  • sehr gute Umgangsformen, sicheres, loyales und kundenorientiertes Auftreten
  • Fahrerlaubnis Klasse B (PKW)
  • Kenntnisse des §44 VwV zu SäHO und die korrespondierende ANBest‑P sowie Kenntnisse des sächsischen Vergaberechts und des sächsischen Reisekostenrechts sind von Vorteil.

Wünschenswert ist eine Ausbildung als ErsthelferIn.

Das erwartet Sie
Sie arbeiten mit einem siebenköpfigen Team für eine der dynamischsten Wirtschaftsbranchen Sachsens. Sie tragen dazu bei, dass das Projekt KREATIVES SACHSEN gegenüber dem Fördermittelgeber zuverlässig dokumentiert und abgerechnet wird. MitarbeiterInnen von KREATIVES SACHSEN können bedarfsorientiert an Weiterbildungsangeboten teilnehmen. Sie beteiligen sich an den Teamklausuren und entwickeln mit ihrer Perspektive das Projekt weiter.

Ihrer Bewerbung sollten Sie mindestens die folgenden Unterlagen beifügen:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien aller wichtigen Zeugnisse und sonstiger Befähigungsnachweise 
  • Bewerbungsschreiben

Bewerbungsfrist
31. Juli 2020

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich in elektronischer Form an Christian Rost, Projektleiter KREATIVES SACHSEN: christian.rost@kreatives-sachsen.de

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich zwischen dem 17. und 21. August 2020 in Chemnitz statt.

Frauen und Personen mit nicht-binärer Identität sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.  Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Zur angemessenen Berücksichtigung bitten wir, einen entsprechenden Nachweis den Bewerbungsunterlagen beizufügen. 

Es wird um Verständnis gebeten, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen berücksichtigt werden können. 

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. 

Für weitere Fragen im Zusammenhang mit dieser Stellenausschreibung steht Ihnen Christian Rost, Tel. 0371 56078490 /// Mobil 0160 90322770 /// christian.rost@kreatives-sachsen.de zur Verfügung.

Eine Druckversion der Stellenausschreibung finden Sie: hier