Home/Allgemein/Zwei Kultur- und Kreativpiloten aus Sachsen geehrt

Zwei Kultur- und Kreativpiloten aus Sachsen geehrt

Im Vorfeld der Jahreskonferenz wurden am 23. November die Kultur- und Kreativpiloten Deutschland geehrt. Unter den insgesamt 32 Preisträgern aus Deutschland finden sich nun auch zwei Sächsische Unternehmen wieder.

Dresdner Buntewelt

Mit der Buntenwelt haben die Dresdner Daniel Conrad und Sebastian Harmel ein Spieleparadies für Groß und Klein geschaffen haben. Zentral in ihrer Spielzeugausstellung ist die Idee, dass sich Kinder frei entfalten und ungestört spielen sollen. Unter dieser Devise dürfen alle ‚Exponate‘ angefasst und ausprobiert werden. Die Buntewelt ist eine Umgebung, in der Kreativität kaum Grenzen gesetzt sind. Damit lädt sie auch Erwachsene zum Spielen oder einfach zum Durchatmen und Ausruhen ein.

The Buzzard aus Leipzig

Mit The Buzzard haben Alexander Diete, Felix Friedrich und Dario Nassal eine Plattform geschaffen, die Online-Lesern einen schnellen Einstieg in die Bloggerwelt ermöglicht. Hier kann auf interaktiven Onlinekarten vergleichen werden, was Blogger aus verschiedenen Regionen zu aktuellen Themen sagen. Zusätzlich bietet die Plattform transparente Rankings zu Glaubwürdigkeit und Authentizität der jeweiligen Blogger. Das hilft insbesondere Journalisten, vertrauenswürdige lokale Perspektiven zu finden und einzubinden.

Kultur- und Kreativpiloten Deutschland

Die Auszeichnung Kultur- und Kreativpiloten Deutschland wird vom Kompetenzzentrum der Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes verliehen. Mit dem Titel werden die Preisträger in ein Netzwerk aufgenommen und über ein Jahr lang mit zahlreichen Workshops und Gesprächen begleitet. Ein Überblick über alle Preisträger ist hier zu finden.

Zur offiziellen Pressemitteilung geht es hier.

Foto: Kathrin Heller, 2016
Quelle: BMWI
2016-11-25T10:31:38+00:00 25. November 2016|Allgemein|1 Comment

One Comment

  1. […] sächsischen Kultur- und Kreativpiloten Buntewelt und The Buzzard, die im Vorfeld der Konferenz geehrt […]

Leave A Comment